Termine nach Vereinbarung unter 0151 - 573 72 305

Leider werden Kosten für Behandlungen durch einen Heilpraktiker von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht übernommen. Es steht Ihnen natürlich frei, diesbezüglich bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen.

Private Krankenversicherungen, auch Zusatzversicherungen, sowie die Beihilfestellen des Bundes und der Länder übernehmen möglicherweise (gemäß der jeweils zugrundeliegenden Verträge) die Behandlungskosten beim Heilpraktiker. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Kostenträger, ob und in welchem Umfang.

Im Fall einer Kostenübernahme erstelle ich Ihnen gern eine Rechnung zur Vorlage bei Ihrem Kostenträger gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Ich weise jedoch darauf hin, dass ich in meiner Honorargestaltung frei und nicht an eine Gebührenordnung gebunden bin und die Behandlungskosten die Erstattung Ihres Kostenträgers überschreiten können.

Honorare (Stand 01.01.2020):

Erstgespräch inkl. ausführlicher Anamnese, Pulsdiagnose und Zungendiagnose    = 60,00 EUR

Behandlungstermin (z. B. Akupunktur, Massage, Schröpfen, Wärmetherapie), je    = 50,00 EUR